Medienmitteilungen

Die letzten Medienmitteilungen, Medienkonferenzen und Newsbeiträge auf einen Blick:

Im zweiten Wahlgang kommt es zum «Duell» zwischen dem bürgerlichen Duo Christa Markwalder (FDP) und Werner Salzmann (SVP) sowie den links-grünen Kandidierenden Regula Rytz (Grüne) und Hans Stöckli (SP).

Weiterlesen

Den grossen Veränderungen bei den heutigen Wahlen zum Trotz: Die Berner FDP verteidigt ihre beiden Sitze im Nationalrat. Der angestrebte dritte Sitz im Nationalrat wurde leider nicht erreicht. Die Freisinnigen gratulieren Nationalrätin Christa Markwalder und Nationalrat Christian Wasserfallen zur erfolgreichen Wiederwahl.

Weiterlesen

Christa Markwalder erreicht bei den Ständeratswahlen erfreuliche 61'904 Stimmen. Für den zweiten Wahlgang gilt es nun, die bürgerlichen und wirtschaftsfreundlichen Kräfte zu bündeln. Zugleich gilt es, die bürgerliche Mehrheit im Berner Regierungsrat zu wahren und eine Ersatzwahl zu verhindern. Das Ergebnis von Christa Markwalder lässt für den 2. Wahlgang alle Optionen offen, alles ist möglich, wenn sich die bürgerlichen Parteien gegenseitig unterstützen.

Weiterlesen

Am Wahlsonntag, 20. Oktober 2019 treffen sich die Kandidierenden, Exponent/-innen und Mitglieder der FDP.Die Liberalen Kanton Bern und der Jungfreisinnigen Kanton Bern wie folgt:

ab 15.00 Uhr

Zunftsaal der Gesellschaft zu Pfistern
Kramgasse 9
3011 Bern
http://bit.ly/31mLhmm

Das Parteisekretariat ist am Sonntag unter 031 320 36 36 erreichbar.

Weiterlesen

Seit März 2017 war Simone Richner die erste Frau an der Spitze der Jungfreisinnigen Kanton Bern. Nun gibt sie ihr Amt an der Hauptversammlung vom 25. Oktober 2019 ab. Der Rücktritt wurde anfangs Jahr intern kommuniziert und der Bewerbungsprozess für die Nachfolge läuft.

Weiterlesen