Gemeinsam weiterkommen: 24 Persönlichkeiten für das Bundeshaus

Die Berner FDP hat am Mittwochabend in Biel ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die eidgenössischen Wahlen vom 20. Oktober 2019 nominiert. Sowohl bei den Ständeratswahlen als auch bei den Nationalratswahlen folgten die 164 anwesenden Delegierten den Nominationsvorschlägen der Kreisparteien und der Parteileitung.

Mit stehenden Ovationen nominierten die Delegierten die Burgdorfer Nationalrätin Christa Markwalder für die Ständeratswahlen. Die 43-jährige Juristin vertritt die FDP.Die Liberalen seit 2003 in der Grossen Kammer. Mit Christa Markwalder ergreift die FDP die Chance, nach vier Legislaturen Absenz wieder einen Sitz im Ständerat zu erobern.

Die 24 von den Kreisparteien vorgeschlagenen Nationalratskandidatinnen und -kandidaten wurden mit grossem Applaus bestätigt. Unter dem Motto «Gemeinsam weiterkommen» treten 11 Frauen und 13 Männer aus allen Regionen für die FDP zu den Nationalratswahlen an. Zusammen mit den 48 Kandidierenden der Jungfreisinnigen umfasst das freisinnige Wahlkampfteam somit 72 ausgezeichnete Kandidierende. Das Ziel der Freisinnigen ist es gemeinsam einen dritten Sitz in der Grossen Kammer zu erringen.

In einem zweiten Teil wurde alt Bundesrat Johann N. Schneider-Ammann von der Kantonalpartei mit grosser Wertschätzung verabschiedet. Der ehemalige Langenthaler Unternehmer gehörte während 11 Jahren dem Nationalrat und während 8 Jahren der Schweizer Landesregierung an. Nach der Laudatio von Nationalrätin Christa Markwalder, welche während 15 Jahren mit Bundesrat Schneider-Ammann zusammen gearbeitet hat, bedankte sich Jean-Daniel Pasche, Präsident des Verbandes der schweizerischen Uhrenindustrie im Namen der Wirtschaft bei Johann Schneider-Ammann für seinen unermüdlichen Einsatz für den Werkplatz und die Exportnation Schweiz. Umrahmt wurde die Verabschiedung durch die Jugendmusik Biel und das Regionale Leistungszentrum Rhythmische Sportgymnastik Biel und Region.

Ständerat

Markwalder

Christa

Juristin, Nationalrätin

Burgdorf

 

Nationalrat

Markwalder

Christa

Juristin, Nationalrätin (bisher)

Burgdorf

Wasserfallen

Christian

Maschineningenieur FH, Nationalrat (bisher)

Bern

Arn

Daniel

Unternehmer, Grossrat

Muri b. Bern

Bircher

Laura

Juristin, Mitglied Grosser Gemeinderat

Gümligen

Deckert

Madeleine

Kauffrau, Gemeindepräsidentin

Evilard

Dütschler

Peter

Pat. Ingenieur Geometer ETH, Unternehmer, Grossrat

Hünibach

Esseiva

Claudine

Betriebsökonomin FH, Senior Consultant bei einer Kommunikationsagentur, Stadträtin

Bern

Evard

Amélie

Masterstudentin Rechtswissenschaften, Stadtratspräsidentin

Nidau

Fankhauser

Karin

MSc Business Administration, Abteilungsleiterin, Stadträtin

Burgdorf

Haas

Adrian

Dr. iur. Fürsprecher, Direktor, Grossrat

Bern

Haudenschild

Peter

Zimmermeister, Geschäftsführer

Niederbipp

Hess

Sandra

Kauffrau, Stadtpräsidentin, Grossrätin

Nidau

Kohler

Hans-Peter

Arzt, Prof. Dr. med., Gemeinderat Ressort Bildung & Soziales, Grossrat

Spiegel b. Bern

Kölliker

Lenka

Vizedirektorin Risk Management, Gemeinderätin

Vielbringen b. Worb

Lehmann-Gygax

Marianna

Hotelkauffrau, Gemeindepräsidentin

Wilderswil

Lüthi

Jürg

Malermeister, Unternehmer

Mühlethurnen

Meister

Yvonne

Fachspezialistin Controlling und Betrieb

Spiez

Richner

Simone

Rechtsanwältin

Bern

Rubin

Nicolas

Enseignant, entrepreneur

Tavannes

Schär

Michael

Holzbauingenieur FH, Stv. Geschäftsführer Familienunternehmen, Stadtrat

Langenthal

Schmidt

Alexandre

Master Public Administration MPA, Vice President Eignerbeziehungen bei RUAG

Bern

Siegenthaler

Mathias

MBA, Geschäftsführer

Wimmis

Sommer

Peter

dipl. Baumeister, Geschäftsführer, Grossrat

Wynigen

Zimmerli

Christoph

Dr.iur. LL.M Rechtsanwalt, Grossrat

Bern